Start Planning
Tag der Arbeit

Tag der Arbeit 2019 und 2020

Jedes Jahr am 1. Mai feiert Luxemburg den Tag der Arbeit. Ursprünglich bekannt als Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse, wird an diesem Feiertag heutzutage die Leistung der Arbeitnehmer für das Land gewürdigt.

JahrDatumTagFeiertag
20191. MaiMittwochTag der Arbeit
20201. MaiFreitagTag der Arbeit

Der Tag der Arbeit entstand in den Vereinigten Staaten von Amerika in dem Bemühen, einen Achtstundentag durchzusetzen. Im späten 19. Jahrhundert mussten Arbeiter zwischen 10 und 16 Stunden unter unsicheren Bedingungen arbeiten. Krankheit, Verletzungen und Tod im Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz waren üblich.

Am 1. Mai 1886 demonstrierte eine große Menge Gewerkschafter und Arbeiter in Chicago, für bessere Arbeitsbedingungen. Als die Polizei die Demonstration auflösen wollte, wurde eine Bombe in die Menge geworfen. Es wurde nie herausgefunden, wer die Bombe geworfen hat. Sieben Polizisten wurden getötet und etwa sechzig verletzt. Zwischen vier bis acht Demonstranten wurden ebenfalls getötet und mindestens vierzig verletzt. Dies Ereignis ist später als „Haymarket Riot“ in die Geschichte eingegangen.

Im Gedenken derer, die an diesem Tag gestorben sind, wurde der 1. Mai von den Gewerkschaften in vielen Teilen der Welt zum Internationalen Tag der Arbeit erklärt.

Nach einer Umfrage, die in 2011 veröffentlicht wurde, gehören 41 Prozent der Beschäftigten in Luxemburg einer Gewerkschaft an. Das ist mehr als in anderen europäischen Ländern. Tag der Arbeit ist ein gesetzlicher Feiertag in Luxemburg. Das heißt, Schulen, Büros und Banken sind geschlossen. Viele Geschäfte schließen ebenfalls, einschließlich Einzelhandelsgeschäfte und Supermärkte.

Accept